Der “ALTMARKTgarten” gewinnt den Nike-Architekturpreis 2022

Der Nike-Architekturpreis für Symbolik des Bundes Deutscher Architektinnen und Architekten BDA geht im Jahr 2022 an das Projekt ALTMARKTgarten in Oberhausen. Die Nike-Architekturpreise zeichnen Architekten und Bauherren für wegweisende Projekte aus, die die Baukultur...

Vertical Farming in Düsseldorf

Ressourcenschonende Alternative für Gemüseanbau nah an den Verbrauchenden Der Trend geht klar in Richtung nachhaltige Ernährung, immer mehr stehen Qualität und Regionalität im Fokus. Eine große Herausforderung gerade für dicht besiedelte Räume. Die Stadt Düsseldorf...

Der “ALTMARKTgarten” gewinnt den Fritz-Höger-Preis 2020 in Gold

Das Projekt „Gebäudeintegriertes Dachgewächshaus und Verwaltungsgebäude am Altmarkt in Oberhausen“ überzeugte die Fachjury und setzte sich gegen fast 600 Einreichungen aus der ganzen Welt durch. Das Architekturbüro Kuehn Malvezzi erhielt die Auszeichnung in der...

Ein Jahr nachhaltige Lebensmittel aus der Stadt

Vor einem Jahr wurde der ALTMARKTgarten auf dem Dach des Oberhausener Jobcenters eröffnet. Nach dem am Fraunhofer UMSICHT entwickelten inFARMING®-Konzept werden dort Salate, Kräuter und Co. für den lokalen Markt produziert. Das Besondere dabei sind die eingesetzten...

Altmarktgarten erhält Silbermedaille

Der auf dem inFARMING®-Konzept des Fraunhofer UMSICHT basierende Altmarktgarten in Oberhausen hatte Mitte August beim bundesweit anerkannten Preis für Stadt- und Projektentwicklung, dem polis Award, die Silbermedaille gewonnen. Unter den rund 150 Bewerbungen konnte...

Urbanes Leben und Innovationen – für eine nachhaltige Versorgung

Ernährungssicherung kann nur über Nachhaltigkeit erfolgen In seinem Beitrag »Köpfe des Wandels« für das Wissenschaftsjahr Bioökonomie zeigt sich UMSICHT-Forscher Volkmar Keuter überzeugt, dass ein Schlüsselelement dafür die lokale Erzeugung von Produkten, d.h. am Ort...