Aktuelles

Termine

Aktuelles

Neue Internetpräsenz zum BMBF-Projekt SUSKULT

Neue Internetpräsenz zum BMBF-Projekt »SUSKULT - Entwicklung eines nachhaltigen Kultivierungssystems für Nahrungsmittel resilienter Metropolregionen«. Ende November wurde die neue Webseite zum Projekt SUSKULT online gestellt. https://www.suskult.de

mehr lesen

Experimentierfeld für urbane Landwirtschaft

Mit der Einweihung des ALTMARKTgarten auf dem Dach des neuen Oberhausener Jobcenters am 26. September 2019 fällt gleichzeitig der Startschuss für das Vorzeigeprojekt des inFARMING®-Konzepts. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Fraunhofer UMSICHT erforschen vor Ort die innerstädtische Lebensmittelproduktion. Produktionssysteme und Gebäudeinfrastrukturen sind hierfür miteinander verknüpft, sodass Stoff- und Energieströme nachhaltig für den Anbau von Obst, Gemüse oder Kräutern genutzt werden können.

mehr lesen

Fraunhofer UMSICHT und Chiba University kooperieren

Der Anteil der städtischen Bevölkerung wächst stetig. Damit einher geht die Herausforderung der nachhaltigen Versorgung mit Nahrungsmitteln. Deutsche und japanische Forscher wollen zukünftig stärker bei der Entwicklung neuer Technologien für die urbane Landwirtschaft zusammenarbeiten.

mehr lesen

Termine

2019

Interview im Deutschlandfunk »Vertical Farming – Der Bauernhof im Wolkenkratzer«
Am 24. November um 16:30 Uhr strahlte der Deutschlandfunk ein Interview mit Volkmar Keuter aus.
Den Beitrag zum Nachhören finden Sie hier.

2017

Vortrag zur Belichtungssteuerung in inFARMING® – Systemen auf der LpS 2017 

7th International LED professional Symposium +Expo | SEPT 26-28, 2017 | Bregenz, Österreich

 

2016

inFARMING® | technical approaches for indoor horticultural systems of the future
7 th International AgroSpace Workshop,
26.-27. Mai 2016, Sperlonga, Italien

»Forschungsdialog Zukunftsstadt – von der Vision zur Realität«
Fraunhofer UMSICHT, 03. März 2016, von 14 bis 17 Uhr, Oberhausen

»Grüne Zukunft – neue Sortimente braucht die Stadt«
IPM ESSEN, 27. Januar 2016, von 10.30 bis 12 Uhr im Congress Center Ost, Saal Ruhr